Wettkampfgruppe

Wettkampfgruppe
Die Sektion fördert engagierte Kletterer auf hohem Niveau, unabhängig vom Alter. Im Zentrum steht die Unterstützung potentieller Wettkampfteilnehmer durch eine intensive Trainingsbetreuung und die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur. Nicht-Wettkämpfer sind bei uns gern gesehen, vor allem wenn sie als Trainingspartner ihre Erfahrungen im Schwierigkeitsklettern einbringen möchten oder wenn sie selber auf sehr hohem Niveau aktiv sind. Wettkampfklettern als Leistungssport basiert letztlich auf dem Klettern hoher Schwierigkeitsgrade und wir haben großes Interesse an einer breiten Basis. Allerdings stellen wir Ansprüche in Bezug auf persönliches Können und Trainingsengagement.

Leistungs- und Talentförderzentrum der DAV Sektion Frankfurt/Main
Die Sektion hat mit ihrem wegweisenden Konzept die Grundlage für eine erfolgreiche Entwicklung ihrer Wettkampfkletterer installiert:
Angefangen von der Frühförderung über eine systematische und altersgerechte Entwicklung talentierter und leistungsorientierter Jugendlicher mit integrierter sportmedizinischer Betreuung bis hin zur Begleitung von Hochleistungsathleten auf internationalem Niveau wird die gesamte Bandbreite des Wettkampfkletterns abgedeckt.