Jugendarbeit

Kinderarbeit ist ja bekanntermaßen verboten, aber Jugendarbeit...? So wie unsere Sektion Jugendarbeit betreibt, ist sie sehr willkommen!

Während die „Großen“ (A und B Jugend) gestern in Brakel auf dem deutschen Jugend-Cup (Lead) waren, traten die „Kleinen“ (Jugend C, D und E) in Wetzlar beim Kids-Cup an.

Von insgesamt 122 Teilnehmern beim deutschen Jugend-Cup, stellte allein die Sektion Frankfurt 11 Wettkämpfer. Davon schafften drei den Sprung ins Finale und eine den Sprung nach ganz oben! Drei weitere Wettkämpfer verpassten mit dem jeweils 11. Platz das Finale nur um Haaresbreite.

Käthe Atkins Jugend A  1. Platz
Emma Bernhard Jugend B 5. Platz
Timon Schneider Jugend A 7. Platz

 

Beim Kids-Cup in Wetzlar trat die Sektion mit insgesamt 13 Startern an, von insgesamt 12 Podestplätzen holten unsere Jüngsten zwei Drittel, nämlich acht – und alle ersten Plätzen bei den Mädchen!

Linda Schäfer Jugend C 1. Platz
Greta Lentz Jugend C 2. Platz
Lara Bäzol Jugend D 1. Platz
Lina Bayoudia Jugend D 2. Platz
Mirta Baranovic Jugend D 3. Platz
Jonas Heil Jugend D 3. Platz
Ella Bayoudia Jugend E 1. Platz
Lilly Neubürger Jugend E 2. Platz

 

Das ist Jugendarbeit !

Zurück