Früh übt sich...

Für die jüngsten Kletterer bietet der DAV die Kids-Cups. Dieses Format weist seit jeher eine moderne, olympische Struktur aus Routenklettern, Bouldern und Speed auf. Und in den Ergebnislisten vergangener Jahre finden sich bekannte Namen wie z.B. Jule Wurm und Hannah Meul.

Inzwischen bietet jeder Landesverband der westdeutschen Gruppe eine eigene Serie an, in der man sich für das Kids-Cup Finale qualifizieren kann, das dieses Jahr in Darmstadt am 25.11. stattfand.

Die jungen Wettkämpfer unserer Sektion haben sich dabei nicht nur bei Wettkämpfen in Hessen, sondern auch bei anderen Landesverbände und beim Finale ausgezeichnet. Insgesamt holten sie 22 Titel und 51 Podestplätze!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Im Folgenden sind nur die Platzierungen „auf dem Treppchen“ unserer jüngsten Leistungsträger erwähnt:

 

Kids-Cup in Hessen

Marburg – Lilly Neubürger (1.), Lara Bäzol (1.), Ella Bayoudia (2.), Jonas Heil (2.), Frauke Weber (2.), Romy Niegel (3.), Mirta Baranovic (3.)

Wetzlar – Ella Bayoudia (1.), Lara Bäzol (1.), Linda Schäfer (1.),
Lilly Neubürger (2.), Lina Bayoudia (2.), Greta Lentz (2.), Jonas Heil (3.), Frauke Weber (3.)

Kassel – Lilly Neubürger (1.), Lina Bayoudia (1.), Malin Krüger (1.),
Ella Bayoudia (2.), Linda Schäfer (2.), Anton Bernhard (3.), Lara Bäzol (3.),
Greta Lentz (3.)

hessische Serie – Lilly Neubürger (1.), Lara Bäzol (1.), Linda Schäfer (1.), Ella Bayoudia (2.), Lina Bayoudia (2.), Greta Lentz (2.), Romy Niegel (3.), Anton Bernhard (3.), Frauke Weber (3.)

 

Kids-Cups in RLP/SL

Frankenthal – Lilly Neubürger (1.),Lina Bayoudia (1.), Ella Bayoudia (3.)

Kirchberg – Lilly Neubürger (1.), Ella Bayoudia (2.), Lara Bäzol (2.)

St. Wendel – Lilly Neubürger (1.), Mirta Baranovic (2.)

Trier – Lilly Neubürger (1.), Mirta Baranovic (1.), Lara Bäzol (3.)

 


Kids-Cups in NRW

Wesseling – Lilly Neubürger (1.)

Köln – Lilly Neubürger (1.), Mirta Baranovic (2.)

Wuppertal – Lilly Neubürger (1.)

NRW-Serie – Lilly Neubürger (1.)

 

Kids-Cup Finale in Darmstadt: Lilly Neubürger (1.), Ella Bayoudia (2.), Mirta Baranovic (3.)

 

Zurück