Aufgalopp

Das Jahr 2018 beginnt traditionell mit Bouldern – zunächst stehen die Landesmeisterschaften in NRW (Lindlar 3.2.), Hessen (3.3) und RLP (10.3.) auf dem Programm, welche gleichzeitig Qualifikationswettkämpfe zur Westdeutschen Meisterschaft sind (5.5. Köln).

Da zur Qualifikation nur zwei Wettkämpfe gewertet werden, haben eine ganze Reihe unserer Wettkämpfer ihre Trainingsvorbereitung für die gestrigen NRW-Meisterschaften nicht unterbrochen und nur eine Rumpfmannschaft, im wesentlichen aus A- und B-Jugend, war dort vertreten.

Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen: Die Sektion Frankfurt brachte nach der Sektion Rheinland-Köln  die meisten Wettkämpfer aller Sektionen in die Finalrunden. Dreimal waren Frankfurter Wettkämpfer auch auf dem Podium vertreten:

Emma Bernhard: 2. Platz weibliche Jugend B

Frederik Schmelzer: 3. Platz männliche Jugend A

Jacob Nibler: 3. Platz Herren

Bei den beiden folgenden Qualifikationswettkämpfen wird dann wieder der vollständige Wettkampfkader der Sektion antreten.

Weiter so !

Zurück