Die Trekkinggruppe stellt sich vor

Am Donnerstag, 19. Januar 1989 war das Gründungstreffen der Gruppe im Vereinsheim. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder, die zwischen 18 und 25 Jahre alt waren und die gerne gemeinsam Bergwanderungen und andere Aktivitäten durchführen wollten. Die Gruppe trug damals noch dem Namen „Junioren-Wandergruppe“. Im Laufe der Jahre sind immer wieder neue Mitglieder dazugekommen und andere haben die Gruppe verlassen. Zwei von den Gründungsmitgliedern sind auch heute noch in unserer Gruppe aktiv.

Aktuell haben wir ca. 75 registrierte Mitglieder mit Geburtsjahrgängen zwischen 1955 und 1975. Und Interessierte treffen sich regelmäßig jeden 2. Donnerstag im Monat im Vereinsheim, um Bilder vergangener Touren anzuschauen und um neue Aktivitäten zu planen. Dazu gehören insbesondere Tageswanderungen in die Mittelgebirge rund um Frankfurt und Wochenend- und Mehrtagestouren in andere deutsche Mittelgebirge und in die Alpen. Und hin und wieder führen uns unsere Touren auch mal weiter weg.

Der Schwerpunkt unserer Aktivitäten ist das Wandern. Aber in Abhängigkeit vom Interesse der Gruppe oder der Touren-Organisatoren führen wir auch Rad-, Kanu-, Paddel- oder Schneeschuh-Touren durch.

Mitgliedschaft

Jeder, der Mitglied in der DAV-Sektion Frankfurt am Main ist, kann auch bei uns in der Trekkinggruppe mitmachen.

Bevor Du Dich für eine Mitgliedschaft entscheidest, besteht jedoch auch die Möglichkeit, mal zu einem unserer Gruppenabende zu kommen oder an einer Tagestour teilzunehmen, um in unsere Gruppe hinein zu schnuppern.

Für die Teilnahme an Mehrtagestouren ist eine Mitgliedschaft in der DAV-Sektion Frankfurt am Main grundsätzlich Voraussetzung.

Gruppenabend

Wer Zeit und Lust hat, trifft sich einmal im Monat zu unserem Gruppenabend in unserem Vereinshaus. Dieser findet in der Regel jeden 2.Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr statt. Abweichungen davon werden in der Termineliste bekanntgegeben

Dieser Termin ist eine gute Gelegenheit, um organisatorische Dinge zu regeln und gemeinsam neue Touren zu planen. Dann plaudern wir auch gerne über vergangene Touren oder schauen uns Bilder dazu an. Im Anschluss geht es noch in eine nahegelegene Pizzeria, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Jeder, der Interesse hat, unsere Gruppe kennenzulernen, kann gerne mal zu einem Gruppenabend kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber über das Kontaktformular möglich.

Tageswanderungen

In der Regel führen wir einmal im Monat eine Tageswanderung durch, meistens am Sonntag nach dem Gruppenabend. Aber in Abhängigkeit vom Zeitbudget der Organisatoren kann sich dieser Termin auch verschieben. Die Details zu einer Tageswanderung werden häufig erst kurzfristig auf dem Gruppenabend besprochen und dann im Internet veröffentlicht (s. Termine) und per Mail bekannt gegeben.

Bei unseren Wanderungen wird der Treffpunkt im Allgemeinen so gewählt, dass eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist. Oft treffen wir uns am Hauptbahnhof und kaufen dort geeignete Gruppentickets für die Fahrt zum Ausgangspunkt der Tour.

Die Länge einer Tagestour beträgt ca. 20 bis 25 km und wir kalkulieren mit einem Wandertempo von ca. 4 km/h. Die Strecke kann jedoch auch mal kürzer oder länger sein, das hängt von den Vorlieben des Organisators ab, genauso wie die Frage, ob es unterwegs oder am Ende einer Tour eine Einkehr gibt oder nicht.

Wochenend- und Mehrtagestouren

Wochenend- und Mehrtagestouren

Tourenorganisation

Tourenorganisation

Gemeinschaftstour

Gemeinschaftstour

Führungstour

Führungstour

Mailverteiler

Mailverteiler

Haftungsausschluss

Haftungsausschluss