150 Jahre DAV | Jubiläumsfahrt für Mitglieder der Sektion ins österreichische Kaunertal

18.07.2019–21.07.2019

Einladung zur Sektions-Jubiläumsfahrt 2019 anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten im Kaunertal zum 150jährigen Bestehen der Sektion Frankfurt am Main vom 18. Juli bis 21. Juli

Anmeldung zur Jubiläumstour

An diesem verlängerten Wochenende möchten wir in das 150jährige Jubiläum unserer Sektion auch unsere vier Hütten und die daraus entstandene langjährige Verbundenheit zu den Menschen im Kauner- und Pitztal mit einbeziehen.

Als Standortquartier haben wir unser Gepatschhaus, die älteste Hütte des DAV in Österreich ausgewählt. Das Haus wurde 1873 als erste deutsche Alpenvereinshütte in Österreich von den Mitgliedern unserer Sektion erbaut und steht heute unter Denkmalschutz. Sie liegt auf 1928m Höhe über dem Gepatschstausee direkt an der Straße zum Kaunertaler Gletscher-Skigebiet.

Wir übernachten im Gepatschhaus in Zwei- oder Mehr- bettzimmern bzw. Lagern. Die Reservierung erfolgt mit der Anmeldung.

Sollte der Wunsch bestehen, Unterkünfte in Feichten zu nutzen, könnt ihr diese privat reservieren, bzw. buchen.

Ihr könnt euch hier für das Event mit eigener Anfahrt und Unterbringung im Kaunertal anmelden.
Unterbringungsmöglichkeiten könnt ihr euch auf der Homepage vom Kaunertal selbst suchen.


Komm mit ins Kaunertal. Anmeldeschluss ist der 31. März 2019.


Im Programm und Teilnehmerpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Hin- und Rückfahrt im komfortablen Reisebus mit 50 Sitzplätzen:
    Abfahrt:
    Donnerstag, 18. Juli, um 7.30 Uhr ab Frankfurt, Homburger Landstraße 283
    Rückfahrt:
    Sonntag, 21. Juli, ab 8.00 Uhr ab Gepatschhaus - Die Fahrzeit beträgt etwa 8,5 Std

  • Bus-Transfer zu den Jubiläumsveranstaltungen in Feichten und im Gepatschhaus.
  • Teilnahme an den Feierlichkeiten des Festabends am Freitag, dem 19. Juli im Quellalpin (Kaunertal- Center), ab 19.00 Uhr in Feichten. Essen und Getränke übernimmt die Sektion.
  • Teilnahme an den Feierlichkeiten des Festaktes am Samstag, dem 20. Juli im Gepatschhaus ab 14.00 Uhr mit Umtrunk und Imbiss. Kosten übernimmt die Sektion.
  • Geselliger Abend auf dem Gepatschhaus. Essen u. Getränke sind selber zu zahlen.

Aktionen der Fachübungsleiter/Trainer unserer Sektion

Die Fachübungsleiter/Trainer unserer Sektion haben anlässlich der Feierlichkeiten diverse Aktivitäten geplant. Diese beginnen bereits ab Montag, dem 15. Juli und laufen über die ganze Woche. Bitte informiere dich auf unserer Homepage unter „Kurse und Touren“. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Es können Kosten entstehen.

Zum Aufenthalt unserer Reisegruppe sind freitags und samstags tagsüber ebenfalls Aktivitäten vorgesehen. Die Teilnahme an diesen Aktivitäten erfolgt in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Diese Aktivitäten sind kostenfrei. Auf dem Programm stehen u.a.

Kosten der Sektions-Jubiläumsfahrt

  • Die Fahrtkosten im Bus betragen: 65,-- Euro/Person Die Mindestteilnehmerzahl für die Sektionsfahrt sind 40 Personen.
  • Die Reservierung von Schlafplätzen auf dem Gepatschhaus ist inbegriffen.
  • Die Kosten für Übernachtung sind von den Teilnehmern zu übernehmen und betragen auf dem Gepatschhaus pro Person/Nacht:
    Zweibettzimmer:   Ausgebucht! 20,-- Euro Preis pro Person
    Platz im Mehrbettzimmer: 15,-- Euro Preis pro Person
    Platz im Matratzenlager 11,-- Euro Preis Pro Person
  • Die Kosten für Verpflegung und Getränke sind bis auf die aufgeführten Veranstaltungen von den Teilnehmern zu tragen.
  • Anmeldung über das Anmeldeformular bis zum 31. März an die Geschäftsstelle.

Die Teilnahme an der Sektions-Jubiläumsfahrt wird mit einer Anzahlung von 30,-- Euro, die mit der Anmeldung zu leisten ist, verbindlich.

Jeder Teilnehmer erhält nach Eingang der Anzahlung eine Bestätigung, auf der der Anzahlungsbetrag sowie die Restzahlung, die bis spätestens zum 31. Mai zu leisten ist, angegeben sind.

Die Zahlungen erfolgen auf das Konto der Sektion bei der Hypo Vereinsbank:

IBAN: DE09 5032 0191 0004 5125 45
BIC: HYVEDEMM430

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung und sind sicher, dass Sie erlebnisreiche Tage im Kaunertal verbringen werden!

Für den Vorstand der Sektion

Wolfgang Ringel (Schatzmeister) und
Daniel Sterner (Vorsitzender der Sektion)