Einweihung der DAV-Bridge

Erfolgreiche Sanierung der Brücke über den Langtang Fluss in Nepal

Die sanierte DAV-Bridge im Langtang-Tal in Nepal wurde mit einer buddhistischen Zeremonie eingeweiht. Sie ist eine wichtige Verbindung über den Langtang-Fluss. Die Brücke und große Teile der Wegeinfrastruktur der Region waren durch ein Erdbeben im Frühjahr 2015 zerstört worden. Durch das seit 2015 laufende DAV-Wegeprojekt konnten wichtige Maßnahmen zur Wiederherstellung realisiert werden. Mehr zur Einweihung und zum Projekt.

Zurück