Medienecho 2019


FNP: Auch der Klettersport belebt den Alpenverein – und wird vielleicht olympisch

Der Deutsche Alpenverein (DAV) feiert in diesem Jahr sein 150. Jubilä- um. Die Frankfurter Sektion besteht seit 1869 und hat als drittgrößter Verein in Frankfurt 10 700 Mitglie- der, die Ältesten sind über 100. Ein Besuch in der Kletterhalle.

Veröffentlicht in der Frankfurter Neuen Presse am 06.07.2019

Weiterlesen …


Fair-Play-Preis für den Sportkreis

Selbstbewusstsein von Kindern gestärkt

Frankfurt (red) – Der Sportkreis Frankfurt hat für seine „Frankfurter Bolzplatzliga F43+“ den Fair-Play-Hessen-Preis erhalten. Ausgezeichnet wurde das Projekt von der Sozialstiftung des Hessischen Fußballs in der Kategorie „Fair Play & Gewaltprävention“.

Veröffentlicht im Frankfurter Wochenblatt am 03.07.19

Weiterlesen …


FNP: Emma (16) klettert zu zwei Titeln

Kassel. Emma Bernhard hat ihre Ausnahmestellung als Sportkletterin in Hessen unter Beweis gestellt. In Kassel holte die erst 16-jährige Schülerin aus Oberstedten sowohl den Titel in der A-Jugend als auch in der Damenklasse.

Veröffentlicht in der Frankfurter Neuen Presse am 21.06.2019

Weiterlesen …


FNP: Deutscher Alpenverein setzt auf die Jugend

Von Oliver Teutsch

Der Deutsche Alpenverein bietet in seiner Halle an der Hombur- ger Landstraße alle Formen des Kletterns an. Beim Tag der offenen Tür konnte alles ausprobiert werden.

Veröffentlicht in der Frankfurter Neue Presse am 27.05,2019

Weiterlesen …


FR: Ein Blick zurück

von Oliver Teutsch

Seit 150 Jahren gibt es die Sektion Frankfurt des Alpenvereins. Die FR hat die entscheidenden Stationen in der Geschichte zusammengetragen.

Veröffentlicht in der Frankfurter Rundschau

Weiterlesen …


FR: Vereinsarbeit versus Kletterboom

Von Oliver Teutsch

Der Sektion Frankfurt fehlt es an Mitgliedern, die sich fernab ihres Hobbys engagieren. Eine hohe Fluktuation gibt es bei den Studierenden.

Veröffentlicht in der Frankfurter Rundschau

Weiterlesen …


FR: Nervenkitzel in luftiger Höhe

Der Alpenverein lädt am Tag der Offenen Tür zum Klettern ein.

Von Oliver Teutsch

Die kleine Martha hängt 15 Meter hoch in der Wand, blickt nach unten und strahlt. Die Neunjährige hat die schwere Wand mit Überhang problemlos gemeistert. Nicht zum ersten Mal, wie sie wenig später, wieder auf dem Boden des Kletterzentrums verrät. Am Seil gesichert hat sie Anna Gießel. „Martha ist eines unserer kommenden Talente“, ist sich die Chefin der Kletterjugend im Deutschen Alpenverein, Sektion Frankfurt, sicher.

Veröffentlicht in der Frankfurter Rundschau

Weiterlesen …


Boulderweltcup München 2019: Jan Hojer gewinnt Bronze!

Eine tobende Menge, starke Athletinnen und Athleten und spannende Boulder waren die exquisiten Zutaten für den Boulderweltcup München. Am Ende gab es aus deutscher Sicht viel Grund zum Jubeln: Jan Hojer holte beim Heimweltcup Bronze!

Weiterlesen …


SZ: Kletterer wollen olympischen Extra-Schwung bei Weltcup

München (dpa) - Auf ihrer beschwerlichen Route nach Tokio hoffen die deutschen Kletterer auf Extra-Schwung aus München.

Veröffentlicht in der Südeutschen Zeitung Online am 15.05.2019

Weiterlesen …


SPON: Kraxeln mit Versicherung

Erst vor gut 200 Jahren begannen Wanderer mit Forschergeist, Gipfel zu erklimmen. Heute ist Bergsport eine Massenbewegung. Der Alpenverein hat das entscheidend befördert.

Weiterlesen …