Termine der Jungmannschaft

21.07.2019 Oldie-Newbie Geländespiel im Taunus

Eingeladen sind wirklich alle, von alten Jungmannschaft-Hasen bis zu "Jungmannschaft-Schon-Mal-Gehört-Vlt-Ganz-Cool" bis zu "Ein-Mal-Dabi-Gewesene" bis zu "Bin-Neu-In-Der-Stadt-Was-Macht-Ihr-So". (Vorraussetzung ist lediglich die (Schnupper-)Mitgliedschaft im Alpenverein, Sektion Frankfurt.). Ziel ist es, mal ohne Klettern, MTBen oder weite Anfahrt etwas gemeinsam zu unternehmen, um sich kennenzulernen, und die ein oder andere Outdoor-Partnerschaft zu gründen und Neue zu integrieren. Oft ist ja der Start in einen Verein wie den DAV schwierig, vor allem in Frankfurt, was hiermit ein bisschen einfacher und schöner gemacht werden soll.

Alle Piratinnen & Piraten starten an der U-Bahn Station Oberursel-Hohemark und brechen zu Fuß auf in den Taunus. In Dreier-Grüppchen müssen verschiedene Aufgaben im Wald erledigt werden, um zur Schatztruhe zu finden. Dabei ist das Team des Piratenpacks wichtig, man muss genau durchs Fernrohr blicken, die Takelage erklimmen, und am Ende gibt es ein Lagerfeuer und Grillen bei der Schatztruhe.

Die wilde Fahrt geht um 10 Uhr los, und ungefähr bis um 15 Uhr, aber danach wäre es schön wenn wir noch gesellig beisammen sitzen können.

Die Kosten pro TN werden von der JuMa-Kasse übernommen, es könnte aber sein, dass es praktisch wäre, noch 5€/Nase einzusammeln, da das Budget recht schmal ist.

Anmeldung: Bitte bis Mittwoch, den 10.Juli hier im  Doodle eintragen!!!

Wenn sich zu wenige anmelden, würden wir kein Geländespiel organisieren. Dann können wir aber trotzdem mit denen die wollen was Schönes unternehmen, vlt ins Freibad gehen oder nur Grillen :) Ich sage dann Bescheid.

Wir freuen uns auf euch!!!

Euer Klabautermann Moritz

 

 

19.09.2019 -
22.09.2019
Leichte Ostalpen-Hochtour

Da einige von euch schon öfter Interesse bekundet haben und ich schon einige Jahre auf diesem Gebiet unterwegs bin, würde ich mich diese Saison um die Orga einer einfacheren Hochtour kümmern.
Mit Blick in den (bzw. meinen;-) Terminkalender würde ich ein langes Wochenende (Do-So) im September favorisieren.
Als Location hierfür könnte ich mir die Weisskugelhütte in den Ötztaler Alpen vorstellen (gemütlicher Zustieg, Gletscher in nächster Nähe und eine der wenigen Hütten in den Hochalpen die bis Ende Sept. / Anfang Okt. geöffnet hat).

Auf dem Gletscher können wir uns mit den Hochtouren-Basics vertraut machen und mit Weißseespitze, Langtaufererspitze und Weißkugel gibt es auch genügend einfache bis mittelschwere Gipfeloptionen.

Weitere Orga (Anfahrt, Ausrüstung leihen etc..) müssen wir mal noch schauen..

Organisation: Andre Frick