150 Jahre Sektion Frankfurt am Main - Wir feierten unseren 150. Geburtstag

1869 war Frankfurt eine der 10 Gründungssektionen des DAV.

Anlässlich des 150-jähigen Jubiläums feierte die Sektion Frankfurt am Main des Deutschen Alpenvereins (DAV) ihr Jubiläum. Es gab zahlreiche Feierlichkeiten, besondere Tourenangebote, eine Jubiläumsfilmtour, den JubiläumsTag der offenen Tür im DAV Kletterzentrum und vieles mehr.

Hier findet ihr alles zum Nachlesen.

Die MainBERG150 Challenge im Jubiläumsjahr 2019

Die Challenge startete im Mai und lief bis September 2019. Wir suchten Bilder die sich entfernt mit der Jubiläumszahl 150 beschäftigten. Wer die Gewinner haben wir für euch hier veröffentlicht.

Weiterlesen >

 

Sektionsfahrt
ins Kaunertal - super war’s!

Es war ein tolles Festwochenende im Tiroler Kaunertal: Rund 70 Sektionsmitglieder haben sich Mitte Juli zur Jubiläumsfahrt ins Gepatschhaus aufgemacht. Wunderschöne Touren, herzliche Begegnungen, imposante Festivitäten und fast immer strahlender Sonnenschein – wir haben die drei Tage rundum genossen. Bei den Kaunertalern war ständig zu spüren, wie sehr sie sich freuten über die Gäste aus Frankfurt. Denn unsere drei Hütten – neben dem Gepatschhaus noch die Verpeil- und die Rauhekopfhütte – sind ein wertvoller Urlauber- und Bergsteigermagnet und ein zentraler Wirtschaftsfaktor im Tal. Für viele Frankfurter Alpinisten war es ein bisschen wie nach Hause kommen – in die Berge, in denen sie schon so viele Touren, Gipfel und Hüttenübernachtungen erlebt haben. Und auch der wohl prominenteste Kaunertaler ließ es sich nicht nehmen, mit uns zu feiern. Wer das ist? Seht selbst!

Komm mit ins Kaunertal

 

So war`s


Medieninfo 14. Mai 2019

Die Sektion Frankfurt am Main des Deutschen Alpenvereins (DAV), drittgrößter Verein in Frankfurt, lädt anlässlich ihres 150jährigen Jubiläums alle Interessierten zum Tag der Offenen Tür in ihr Kletterzentrum in Frankfurt- Preungesheim ein.


Medieninfo 14. Mai 2019 - auch für Ihre Sport- und Regionalredaktionen:

Zum Tag der Offenen Tür im Kletterzentrum Frankfurt-Preungesheim, 25. Mai 2019, 10-17 Uhr:
Aktualisiert: Die Nachwuchskletterer des Frankfurter DAV mischen bundesweit an der Spitze mit - Klettern ist 2020 erstmals olympische Disziplin


Als sich im Mai 1869 der Alpenverein in München und am 3. September 1869 auch die Sektion Frankfurt am Main gründen, kommt darin ein neues Selbstverständnis von Bürgerinnen und Bürgern in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum Ausdruck: Sie setzen sich eigene Ziele und wollen diese verstärkt durch die Organisation in Vereinen umsetzen.